Deine Glückssäulen

Du willst deine Lebensqualität steigern und endlich glücklich werden, aber fragst dich nur wie?

Um ein ausgeglichenes, befriedigendes und glückliches Leben zu führen, musst du an mehreren Baustellen in deinem Leben gleichzeitig arbeiten. Es bringt nichts, sich nur auf eine Sache zu versteifen und all seine Hoffnungen, Wünsche, und sein Glück darauf zu projizieren.

Da gibt es Menschen, die in einem Bereich ihres Lebens extrem erfolgreich sind, aber plötzlich merken, es erfüllt sie nicht. Der Erfolg, den sie immer erreichen wollten, stellt sich zwar ein, aber es gibt ihnen nicht das Glücksgefühl, nachdem sie immer strebten.

Lasst uns überlegen. Im Grunde strebt jeder Mensch nach Glück. Jeder versucht es auf seinem eigenen Weg, aber warum erreichen die wenigsten diesen Glückszustand, abgesehen vielleicht von ein paar Mönchen aus Tibet?
Ein weiteres Beispiel, welche das Dilemma besser vor Augen führen soll:
Viele Paare machen sich im Laufe einer Beziehung zunehmend gegenseitig abhängig. Sie konzentrieren sich mehr und mehr auf den Partner und betrachten diesen als Glücksquelle. Je mehr sie sich auf diese Glücksquelle fokussieren, desto weniger ziehen sie ihr Glück aus anderen Bereichen im Leben. Noch schlimmer ist, dass keiner, weder der erfolgreiche Geschäftsmann, noch die klammernde Ehefrau versucht das Glück aus sich selbst heraus zu erzeugen. Sie sind von äußeren Reizen, Stimuli abhängig, wie Junkees von der Nadel.

Aber was passiert, wenn die äußeren Stimuli mal wegfallen? Wenn gerade keine „Glücksspritze“ in der Nähe ist, oder man sich so sehr an die „Droge“ gewöhnt hat, dass sich einfach kein High-Gefühl mehr einstellt, wie einst? Viele gehen mit dem Glaubenssatz durch das Leben, ihr Glück müsse stets von außen kommen, anstatt auch nur einmal daran zu denken, selbst für sein Glück verantwortlich zu sein. Speziell in einer klammernden Beziehung werden die eigenen Freunde vernachlässigt. Das regelmäßige Schwimmtraining wurde zugunsten mehr schöner, gemeinsame Zeit mit dem Partner geopfert. Ist der Partner dann aber von heute auf morgen weg, dann kommt das bittere Erwachen. Dein „Lebensdach“ wurde nur von einer einzigen Säule getragen, deinem Partner. Bricht die Säule, fällt dir dein Dach auf den Kopf.

Deshalb ist es so wichtig sich gleichzeitig mehrere Glückssäulen im Leben zu errichten. Wenn eine Säule wegbricht, trifft dich das nicht so stark, da du immer noch genug Energie und Befriedigung aus den restlichen Glückssäulen generierst. Dein Lebensdach steht also immer noch aufrecht. Fasse dir an die eigene Nase und überlege, welche der folgenden Säulen du noch stabilisieren und welche Säulen du neu errichten kannst.

Dein Job:
Liebe ich meinen Job?
Wie sinnvoll und zufriedenstellend machen mich die Ergebnisse auf meiner Arbeit?
Versteh ich mich mit meinen Mitarbeiten?

Deine finanzielle Situation:
Kommt genug Geld rein, um deine monatlichen Ausgaben zu decken? Bleibt am Ende des Monats noch etwas zum Zurücklegen übrig? Muss ich auf jeden Cent schauen, wenn ich einkaufen gehe?

Deine Familie:
Wie ist dein Verhältnis zu deinen Eltern, Geschwistern? Ist eine starke Bindung vorhanden? Wenn nicht, wie kann ich die Bindung verstärken? Bin ich glücklich mit der Situation im Moment?

Deine Freunde:
Hast du ein paar wahre Freunde, von denen du weißt, sie werden immer da sein, wenn es hart auf hart kommt? Lachst du viel mit deinen Freunden? Hast du falsche Freunde? Wenn ja, woran merkst du das?

Dein Partner:
Hast du und dein Partner eine harmonische, vertrauensvolle, intime und intensive Beziehung zueinander?

Deine Gesundheit:
Wie ernährst du dich? Isst du oft Obst und Gemüse, oder öfter mal FastFood, wenn es schnell gehen muss? Schlingst du dein Essen herunter, währen du deine Mails am PC checkst, oder nimmst du dir Zeit und genießt die Mahlzeiten?

Deine Leidenschaft:
Hast du einen tieferen Sinn in deinem Leben, der über dein alltägliches Treiben hinausgeht? Was ist deine Leidenschaft, deine Mission? Bei welcher Tätigkeit im Leben findest du tiefe Befriedigung? Was treibt dich an?

Arbeite an dir und steigere deine Lebensqualität! Lebe bewusst!
Viel Glück!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*